Vereinmsmeisterschaften PDF Drucken

Die Vereinsmeisterschaften bilden seit 1992 den sportlichen Höhepunkt jeder Tennissaison. Über fast drei Wochen hinweg wird hierbei der Vereinsmeister in den verschiedensten Bewerben ermittelt. Über die Jahre hinweg hat sich die Vereinsmeisterschaft und insbesondere der Finaltag zu einem gesellschaftlichen Highlight in unserer Gemeinde entwickelt.

 

Während der Meisterschaft sind täglich fast alle drei Plätze von 17.30 bis 22.00 (dank Flutlicht auf allen drei Anlagen) belegt. Um das leibliche Wohl der Spieler und der zahlreichen Gäste, kümmert sich jeden Abend ein oder zwei Wirte. Dieses Angebot wird von der Tennisgemeinde und von vielen Aistersheimerinnen und Aistersheimern gerne angenommen.

 

Den Abschluss und den Höhepunkt der Vereinsmeisterschaften bildet natürlich das Finalwochenende, an dem unseren Gästen einiges geboten wird. Am Samstag, sozusagen als "Warm Up" wird ein Hobbydoppelturnier veranstaltet, anschließend geht die Veranstaltung über in einen Themenabend (Weißwurschtabend, Mafiosi Night,...) mit zahlreichen Attraktionen (Tombola, Geschwindigkeitmessung,...).
Am Finalsonntag beginnt traditionell um 10.00 Uhr mit der Kindermeisterschaft. Anschließend finden die Finalspiele der Herren -und Damenbewerbe statt.


Einige Impressionen und Eindrücke des letzten Finaltages finden sie <<HIER>>


Bisherige Vereinsmeister:

Jahr:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

2004:

2003:

2002:

2001:

2000:

1999:

1998:

1997:

1996:

1995:

1994:

1993:

1992:

Herren:

Rechenmacher Matthias

Kaser Reinhard

Kaser Reinhard

Sabo Jörg

Kreupl Rudolf

Kaser Reinhard

Krenn Walter

Sabo Jörg

Sabo Jörg

Kaser Reinhard

Kaser Reinhard

Kreupl Rudolf

Krenn Walter

Kellner Stefan

Krenn Walter

Kellner Stefan

Kreupl Rudolf

Huber David

Krenn Walter

Krenn Walter

Huber David

Krenn Walter

Kühn Michael

Krenn Walter

Seeburger Christian

Schönleitner Herbert

Krenn Walter

Damen:

Prehofer Daniela

Michaela Kronlachner

Prehofer Daniela

Prehofer Daniela

Kaser Christina

Kronlachner Gabi

Prehofer Daniela

Prehofer Daniela

Prehofer Daniela

Prehofer Daniela

Bachinger Anna Maria

Bachinger Anna Maria

Bachinger Anna Maria

Bachinger Anna Maria

Bachinger Anna Maria

Bachinger Anna Maria

Bachinger Anna Maria

Kaser Christina

---

Kronlachner Gabi

Kronlachner Gabi

Kronlachner Gabi

Schauer Hilde

Kronlachner Gabi

Schauer Hilde

Schauer Hilde

Kroiss Renate

Ewige Bestenliste:

Anzahl:

9 Siege:

7 Siege:

 

6 Siege:

5 Siege:

3 Siege:

 

2 Siege:

 

 

 

1 Sieg:

Herren:

Krenn Walter

 

 

Kaser Reinhard

 

Kreupl Rudolf

Sabo Jörg

Huber David

Kellner Stefan

Kühn Michael

 

Schönleitner Herbert

Seeburger Christian

Rechenmacher Matthias

Damen:

 

Prehofer Daniela

Bachinger Anna Maria

 

Kronlachner Gabi

Schauer Hilde

 

Kaser Christina

 

 

 

Kroiss Renate

Kronlachner Michaela